Transformation

Was bedeutet Transformation?

Unter Transformation verstehen wir die proaktive Veränderung der Organisation, um bestehende Probleme zu lösen oder neue Fähigkeiten zu ermöglichen. In den meisten Organisationen gibt es Erfahrungen mit großen Veränderungsprojekten. Die meisten Mitarbeiter und Führungskräfte können von persönlichen Highlights und Lowlights der erlebten Veränderungsvorhaben berichten.

 

„Those who do the work, do the change“

John Atkinson

Wie sollte man eine Transformation gestalten, damit sie erfolgreich ist?

Nach unserer Erfahrung ist Transformation nachhaltiger, wenn sie von innen nach außen und kontextverbunden funktionieren kann. Transformation funktioniert nicht, wenn die Lösung der Probleme von außen vorgegeben wird, sondern Transformation soll die Organisation auf dem Weg, die Lösungen zu finden, die zu ihr, ihrem Kontext und ihren Menschen passt, begleiten. So wird sichergestellt, dass die Implementierung und das praktische Rollout stets verfolgt wird und nicht versandet, weil die Menschen, die die Transformation leben sollen, abgeholt und eingebunden sind.

Agile Transformation – Ein Reisebericht

Neun Führungskräfte berichten in einer Video-Dokumentation von der aktiven Veränderung ihrer 350-Personen-Organisation. In der Veranstaltung werden die persönlichen Erfahrungen der Führungskräfte genutzt, um die konkrete Gestaltung des Veränderungsvorhabens vor zu stellen und die zugrundeliegenden Muster zur Transformationsgestaltung zu erläutern.

Kollegiale Teamentwicklung – Die eigene Teamentwicklung selbst in die Hand nehmen

Impulse von außen sind bei vielen Dingen hilfreich, aber eine gute Teamentwicklung entsteht am besten, wenn sie organisch wächst – von innen. Klingt gut, aber wie organisiert man das praktisch?

Hurra – es gibt Widerstand!

Widerstand in Transformationsprojekten lösungsorientiert nutzen – Change-Motivation und Change-Geschwindigkeit nachhaltig steigern

Warum wird die Unternehmenskultur trotz ihrer immensen Wichtigkeit für die Lern- und Anpassungsfähigkeit einer Organisation nur so selten thematisiert? Die Unternehmenskultur ist die DNA und das Lebenselixir einer Organisation. Lernen Sie ein handhabbares Tool zur Gestaltung Ihrer Unternehmenskultur kennen.

Weitere Themen im Kontext Transformation

Die Transformation ist kein Selbstzweck. Es gibt einen Grund für die Veränderung. Warum streben Sie ihre Veränderung an? Vielleicht ist mit Blick auf ihre Veränderung eins der folgenden Themen für Sie relevant.

Strategie-Umsetzung
Strategien sind so oft so theoretisch, dass sie bei der Umsetzung verwässern. Wie das Management Strategien wirksam mit nachhaltig transformationsverträglichen Tools und Methoden in die Operationalisierung bringen, erfahren Sie hier.

Prozess-Management 
Mit Transformationen werden zwangsläufig auch Prozesse angefasst – und das ist auch richtig und wichtig! Erfahren Sie mehr zum evolutionären Prozess-Management hier.

Systemisches Denken
Transformationen haben durch ihre weitreichenden Folgen auch den Anspruch bzw. die Anforderung an Ganzheitlichkeit. Mit einem systemischen Blick auf das Vorhaben erhöhen sich die Erfolgschancen und stellt auch die Wirksamkeit einer transformationstragenden Unternehmenskultur sicher. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Kundenzentrische Innovationen
Das Transformationsvorhaben hin zu einer nachhaltig erfolgreichen Unternehmung kommt an der wirksamen Entwicklung und/oder Umsetzung von Innovationen nicht vorbei. Was es bedeutet und wie es möglich ist stets innovativ sein zu können, erfahren Sie hier.

Kommunikation
Transformationen ändern die Art und Weise wie Menschen zusammenarbeiten. Als kleinste Granularität sind Besprechungen die Interaktion, die auch am meisten genutzt wird. Wie sie die Kraft von guten Meetings entfalten können, erfahren Sie hier.