Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Workshop

„Strategien zur Konfliktklärung: Was tun, wenn es brennt?“

26. November | 16:30 - 18:30

Agiles Arbeiten erhöht die Bedeutung des internen Konfliktmanagements, da es in der Regel mit einem für die Beteiligten ungewohnt hohen Maß an Selbstorganisation der Teams einhergeht. Oft entstehen Reibungen im Teambildungsprozess und in der intensiven inhaltlichen Auseinandersetzung für das bestmögliche Ergebnis. Zusätzlich kommen Konfliktpotenziale durch veränderte Rollenanforderungen und unterschiedliche Erwartungen hinzu. Im Umgang mit Konflikten stehen ausgereifte Modelle und Methoden zur Verfügung, die sich trainieren lassen, um Eskalation und Dauerkonflikte in den Griff zu bekommen. 

 Inhalte

 

  • Typische Konfliktthemen in agilen Teams 
  • Eskalationsstufen von Konflikten 
  • Deeskalationsstrategien 
  • Wie spreche ich es an? – Prinzipien gewaltfreier Kommunikation 
  • Konflikte Dritter moderieren 

Themenseite: Teamentwicklung

 

Details

Datum:
26. November
Zeit:
16:30 - 18:30
Veranstaltungskategorie: