Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Online-Workshop

Livestreams von Kulturevents und Veranstaltungen

12. Februar | 11:30 - 12:15

Die Schließung von Kulturstätten und Absage öffentlicher Events hatte das Kulturleben überall lahm gelegt und Künstlerinnen und Künstler in eine schwierige finanzielle Lage gebracht.
Kaiserslautern wollte das Kunst- und Kulturleben in der Stadt trotz Corona-Beschränkungen weiterführen, dabei aber natürlich die Hygiene-Regeln beachten. Gemeinsam mit der städtischen Tochter, KL.digital wurde eine Veranstaltungsreihe aufgelegt, die in städtischen Veranstaltungsräumen stattfand und über verschiedenste Kanäle übertragen wurde.
Wie die Reihe funktionierte und welche Technik zum Einsatz kam, das erläutern uns Dr. Christoph Dammann, Leiter des Referats Kultur der Stadt Kaiserslautern und Martin Wilke, Projektleiter bei der KL.digital.

Digitale Kulturveranstaltungen sind besonders für die Aufgabenhauptgruppe (4) der Schul- und Kulturverwaltung relevant.

 

Themenseite: Verwaltungsdialog

Details

Datum:
12. Februar
Zeit:
11:30 - 12:15
Veranstaltungskategorie: