Remote Work

Effektives Arbeiten mit räumlicher Flexibilität

Wie wir die Vorzüge von verteiltem Arbeiten für uns entdecken können.

Zur Terminübersicht

& Anmeldung

Plötzlich remote?

Der Corona-Lockdown war ein Zwangsbeschleuniger für verteiltes Arbeiten. Alles lief auf einmal anders. Überraschenderweise ging die Arbeit irgendwie weiter. Manches hatte sich sogar verbessert. Im Großen und Ganzen blieb es aber eine ungewohnte Situation, deren Chancen und Risiken sich erst nach und nach zeigen.

Geplantes verteiltes Arbeiten?

Auch vor dem Lockdown gab es gute Gründe für verteiltes Arbeiten – mit der persönlichen und gesellschaftlichen Gesundheitsperspektive ist lediglich einer dazu gekommen.

Der Weg zum effektiven verteilten Arbeiten führt durch drei Phasen.

Übergang ins Homeoffice

Organisation im Homeoffice, Online-Meetings und die Grundlagen von verteiltem Arbeiten: Wie gehen wir damit um, dass der direkte Austausch untereinander wegfällt? Wie behalten Führungskräfte aus der Ferne die Stimmung der Mitarbeiter, ihre Arbeitslast und die Ergebnisqualität im Blick?

Es läuft irgendwie
… kann aber besser gehen

Wenn alle im Raum sind, gelingen auch anspruchsvollere Aufgaben gut. Wenn kein Präsenz-Meeting möglich ist, ist es schwieriger, z. B. Kreativ-Workshops, Team-Meetings oder Freigabe-Meetings auch remote ansprechend und motivierend zu gestalten. Die Meetings fühlen sich zäh an und irgendwie kommt man nicht richtig vom Fleck. Hier stehen Online-Meetings und Workshops mit verschiedenen Zielsetzungen im Vordergrund.

Eigentlich geht es um die Art und Weise, wie wir zusammenarbeiten

Wie können wir unsere aktuelle Lerngeschwindigkeit beibehalten? Schließlich werden sich weiterhin Dinge ändern. Wie gestalten wir die Zusammenarbeit mit anderen Teams, wenn wir länger im Lockdown sind? Wo liegen die Potenziale und wie heben wir sie, wenn alle verteilt sind? In Phase 3 werden Praktiken zum Team-Lernen in den Regelterminen und mit einfachen Tools systematisch verankert.

Anstehende Workshops

Vergangene Workshops

Workshop verpasst?

Sie interessieren sich für ein Thema, aber können den Termin nicht wahrnehmen? Wählen Sie ein Thema, dass Sie interessiert. Wir informieren Sie, wenn ein passender Workshop ansteht.

Business Agility

Covid19

Remote Work

Exklusiv-Workshops

Die Inhalte der Veranstaltungen bieten wir auch exklusiv an:

Inhouse-Seminare (remote und live)

- Details ansehen

An Inhouse Seminaren können Teilnehmer verschiedener Teams Ihres Unternehmens teilnehmen.

Ablauf

  • Gemeinsame Auswahl der relevanten Inhalte
  • Terminvereinbarung und Anmeldung
  • Je nach Inhalt eine kurze Vorbereitung mit den Teilnehmern
  • Das Seminar wird live und remote durchgeführt
  • Im Nachgang empfehlen wir ein Transfer-Coaching

Team-Coaching (remote und live)

- Details ansehen

Team Coachings sind auf einzelne Teams zugeschnitten. Wir bei das Team bei den individuellen Remote-Work-Herausforderungen.

Ablauf

  • Vorbesprechung mit einer Führungskraft bzw. einem Teamvertreter
  • Vorstellung des Vorgehens im Rahmen der ohnehin stattfindenden Regelterminen im Team
  • Identifizieren aktueller Herausforderungen und Verbesserungspotentiale in kurzen Workshop-Sessions
  • Schulung passender Inhalte
  • Unterstützung bei der Anwendung über verschiedene Transfer-Coaching-Formate (Übungsaufgaben, Templates, Situative Unterstützung, „Frage-Den-Coach“, Sprechstunden).

Bei Interesse an einem exklusiven Format vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin.

Sie haben eine konkrete Frage zu Remote Work?

Ad-Hoc-Coaching

- Details ansehen

Unseren Ad-hoc-Coaching-Service für unsere Projektkunden und Schulungsteilnehmer möchten wir nun auch Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen.

Sie stehen vor einer besonderen Herausforderung? Sie haben konkrete Fragen, z. B.: „Wie kann ich Kleingruppenarbeit ermöglichen? Unsere Schätzrunden sind online so mühsam, gibt es hier Tools? Welche alternativen Tools gibt es, die unsere internen Richtlinien erfüllen könnten?“

Sie fragen, wir antworten kurz und schnell – mit bewährten Praxistipps. Ohne Kosten oder gar aufwendige Bestellprozesse.

> Zum Ad-Hoc Coaching