Business Agility

Zukunftsfähige Unternehmen können sich besser anpassen

Wie wir Unternehmen besser durch veränderliche Zeiten steuern können.

Zur Terminübersicht

& Anmeldung

Business Agility

Business Agilität beschreibt die Fähigkeit von
Unternehmen schnell auf Marktveränderungen und
neue Chancen reagieren zu können und dabei
gleichzeitig das Tagesgeschäft zu meistern. Das
umfasst

  • hohe Geschwindigkeit,
  • konsequente Kundenorientierung,
  • erfolgreiches Qualitätsstreben im laufenden Geschäft,
  • eine gute Balance zwischen Tagesgeschäft und
    strategischen Initiativen (Ambidextrie),
  • strategische Flexibilität,
  • und solide Innovationskompetenz.

Viele agile Teams machen noch kein agiles Unternehmen

Klaus Leopold, September 2019, Bonn

Inhalte

In unserer Modulstrecke “Business Agilität” beleuchten wir verschiedene Funktionen der Unternehmenssteuerung. Dabei unterscheiden wir verschiedene Aufgaben, die im Sammelbegriff “Management” enthalten sind:

  • Vision und Strategie setzen,
  • Portfolio gestalten,
  • Aktivitäten steuern,
  • Veränderung treiben,
  • Teams koordinieren,
  • Lernen auf verschiedenen Ebenen ermöglichen, sowie
  • insgesamt die Unternehmung auf den Kunden ausrichten.

Unsere Didaktik sieht drei Phasen vor. Vor jeder Phase entscheidet der Teilnehmer, ob bzw. wie er die Safari Community nutzen möchte. Der persönliche Lern-Concierge unterstützt dabei.

1. Training

Grundlagen-Schulung

In der Grundlagen-Schulungen wird in der Ansatz eingeführt. Dabei werden die theoretischen Hintergründe beleuchtet und der Ansatz mit Praxisbeispielen und einer Einstiegsübung vorgestellt.

2. Transfer

Anwendungs-Workshops

In Anwendungs-Workshops werden die Methoden unter der Anleitung von Experten zur Bearbeitung des jeweils eigenen Falles eingesetzt. Dabei haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Kollegen aus ihrem jeweiligen Kontext mitzubringen.

3. Verankerung 

Umsetzungs-Begleitung

Die Teilnehmenden werden bei der Umsetzung im eigenen Wirkungsfeld begleitet. Dafür stehen verschiedene Coaching- und Community-Formate zur Verfügung.

Events der Modulstrecke Business Agility

 

09. Juli 2020

„Unternehmenssteuerung als komplexe Aufgabe: Einführung in funktionale Sicht auf Management-Aufgaben“

09.07.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

In dieser Grundlagenschulung starten wir bei Komplexität im Unternehmenskontext, gehen auf den Umgang mit Komplexität ein und stellen ein Rahmenmodell vor in dem die Aufgaben von Management komplexitätsadäquat unterschieden werden.

Zur Veranschaulichung und ersten eigenen Anwendung werden die Inhalte in einer integrierten Fallstudie durch die Teilnehmenden selbst bearbeitet.

Inhalte

  • Komplexität und Unternehmenssteuerung
  • Lean & Agile Prinzipien
  • Business Agilität
  • Steuerungs-Ebenen in skalierten agilen Vorgehensweisen, wie z.B. SAFe oder das Flughöhen-Modell nach Klaus Leopold

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

09.07.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

15. Juli 2020

„Strategische Geschäftsfelderweiterung – Haltung und Vorgehen im Business Development“

15.07.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Innovation und Geschäftsfelderweiterung unterscheiden sich vom Tagesgeschäft – so sehr, dass sich die Erfolgskriterien entgegenstehen. Das führt zu sehr unterschiedlichen Vorgehensweisen, die in der Unternehmenspraxis neben dem Tagesgeschäft bestehen müssen. Aktuelle Management-Ansätze werden dem gerecht.

Zur Veranschaulichung und ersten eigenen Anwendung werden die Inhalte in einer integrierten Fallstudie durch die Teilnehmenden selbst bearbeitet.

Inhalte

  • Strategie-Arbeit in komplexen Umfeldern
  • Strategische Flexibilität
  • Portfolio-Management, einerseits für Aktivitäten, andererseits für das
  • Marktangebot und deren Zusammenspiel
  • Strategische Ausrichtung in skalierten agilen Vorgehensweisen, wie z.B. Portfolio-Ebene in SAFe oder Level 3 im Flughöhen-Modell

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

15.07.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

22. Juli 2020

„Wertströme analysieren und gestalten –Wert für den Kunden übergreifend sicherstellen“

22.07.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Den Erfolg von radikaler Kundenorientierung zeigen moderne Innovationsansätze (Design Thinking, Lean Startup, …) seit Jahrzehnten und Lean-Production noch viel länger. Wertstrom-Denken verankert diese Perspektive im Unternehmen. Die dazugehörigen Praktiken machen lean-agile Prinzipien im Management anfassbar.

Zur Veranschaulichung und ersten eigenen Anwendung werden die Inhalte in einer integrierten Fallstudie durch die Teilnehmenden selbst bearbeitet.

Inhalte

  • Ende-zu-Ende-Wertströme (Operative Wertströme und Entwicklungswertströme)
  • Team-interner und Team-übergreifender Arbeitsfluss, Vorgehen
    Kanban
  • Wertstrom-Gestaltung: Sektionen, -Zusammenspiel, -Phasen, -Work-Items
  • Operative Geschäftssteuerung in skalierten agilen Vorgehensweisen, wie z.B. Portfolio-Steuerung in SAFe oder Verzahnung von Level 2 und Level 3 im Flughöhen-Modell

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

22.07.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

29. Juli 2020

„Effektive Cross-Team Koordination entlang des Wertstroms“

29.07.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

In dieser Grundlagenschulung arbeiten wir an der Team-übergreifenden Koordination. Wie spielen die Teams zusammen? Wie stellt man die Erreichung der strategischen Ziele sicher? Wie balanciert man das Tagesgeschäft? Welche Rolle spielen Führungskräfte und was können die Teams selbst?

Zur Veranschaulichung und ersten eigenen Anwendung werden die Inhalte in einer integrierten Fallstudie durch die Teilnehmenden selbst bearbeitet.

Inhalte

  • Entwicklungswertströme aufsetzen/ strukturieren,
  • Team-übergreifende Koordinationspunkte finden und gestalten
  • Übergreifende Koordination in skalierten agilen Vorgehensweisen, wie z.B. Programm-Steuerung in SAFe oder Level 2 im Flughöhen-Modell

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

29.07.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

05. August 2020

„Team-Entwicklung gestalten“

05.08.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Bescheibung folgt…

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

05.08.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

12. August 2020

„Kundenbedürfnisse als Innovations-Ausgangspunkt“

12.08.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Bescheibung folgt…

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

12.08.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

19. August 2020

„Geschäftsmodellierung im Innovationsumfeld“

19.08.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Bescheibung folgt…

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

19.08.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

26. August 2020

„Prozess-Prototyping für evolutionäres Prozess-Management“

26.08.2020 | 15.00-17.00

- Details anzeigen

Bescheibung folgt…

Zielgruppen

Führungskräfte sowie Fachkräfte, die sich für eine besser, ganzheitliche Zusammenarbeit interessieren.

Termin

19.08.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Zu unseren Lab Formaten: Alle aktuellen Events sind kostenfrei und gehören zum Vorprogramm der eigentlichen Safari Community. Wir erproben ein neues Format und bieten es daher kostenfrei für Interessierte und Teilnehmende der Safari Community an. Im Gegenzug bitten wir um einen Feedbacktermin im Nachgang zu der Veranstaltung, um auf Ihre Erfahrungen, Erwartungen oder konkrete Fragestellungen einzugehen.

Jetzt für eine Veranstaltung anmelden

Wie können wir Sie unterstützen?

Die Inhalte der Veranstaltungen bieten wir auch exklusiv an:

Inhose Seminare (remote & live)

- Details ansehen

An Inhouse Seminaren können Teilnehmer verschiedener Teams Ihres Unternehmens teilnehmen.

Ablauf

  • Gemeinsame Auswahl der relevanten Inhalte
  • Terminvereinbarung und Anmeldung
  • Je nach Inhalt eine kurze Vorbereitung mit den Teilnehmern
  • Das Seminar wird live und remote durchgeführt
  • Im Nachgang empfehlen wir ein Transfer-Coaching

Team Coaching (remote & live)

- Details ansehen

Team Coachings sind auf einzelne Teams zugeschnitten. Wir bei das Team bei den individuellen Remote-Work-Herausforderungen.

Ablauf

  • Vorbesprechung mit einer Führungskraft bzw. einem Teamvertreter
  • Vorstellung des Vorgehens im Rahmen der ohnehin stattfindenden Regelterminen im Team
  • Identifizieren aktueller Herausforderungen und Verbesserungspotentiale in kurzen Workshop-Sessions
  • Schulung passender Inhalte
  • Unterstützung bei der Anwendung über verschiedene Transfer-Coaching-Formate (Übungsaufgaben, Templates, Situative Unterstützung, „Frage-Den-Coach“, Sprechstunden).

Bei Interesse an einem exklusiven Format vereinbaren Sie gerne einen Gesprächstermin.